Fotoausrüstung

Foto-Zubehör ...(siehe auch Tauchausrüstung)

Die Bilder in der Fotogalerie stammen meist von meiner Frau Monika oder mir. Wir benutzen dabei folgendes unten beschriebene Ausrüstung. Eine Menge altes Analogzeug liegt seit längerem unbenutzt in der Ecke und wird hier nicht mehr aufgeführt - die Zeiten sind einfach vorbei!

Ähnlich wie zu meiner Tauchausrüstung will ich auch zu unserer Fotoausrüstung ein paar ganz subjektive Eindrücke wiedergeben. Es handelt sich dabei weder um Testberichte noch um Auflistungen technische Daten und Details. Das findet man ausführlicher auf den Herstellerseiten oder entsprechenden Fototestseiten.

Vorteile und gute Eigenschaften bekommen einen grünen Smilie Vorteil, Nachteile und Probleme einen roten Nachteil, zusätzliche Hinweise einen gelben Hinweis. Daneben gibt es in Klammer eine Gesamtnote von 1 bis 6 wie in der Schule.

Aktuell in Gebrauch

Olympus OM-D E-M5 Mark II
Olympus OM-D E-M5 Mark II Note 1
  • Steht SLR kaum nach
  • viel kleiner und leichter
  • Fast zuviele Bedienmöglichkeiten
Olympus PT EP13 Unterwassergehäuse
PT EP13 UW-Gehäuse Note 2
  • Relativ kompakt
  • Sichere Doppeldichtung
  • eingeschränkte Objektivwahl

Gopro Hero 4
Gopro Hero 4 black edition Note 1-
  • superklein
  • lichtstark
  • sehr weitwinkelig
  • ungeeignet für nah
  • RAW-Bilder nur über Umweg
Gopro Hero 4 - Unterwassergehäuse
Gopro Unterwassergehäuse Note 1-
  • extrem kompakt
  • sehr preisgünstig
  • 60m tauglich
  • Knöpfe ab und zu schwergängig

Inon Z-240 Blitz
Inon Z-240 Blitz Note 2
  • flexibel verwendbar
  • LWL-Anschluss
  • Batterie betrieben
Sea and Sea Blitz YS-110
Sea & Sea YS-110 Note 1-
  • klein und leicht
  • flexibel verwendbar
  • LWL-Anschluss
  • Batterie betrieben

Kaum noch in Gebrauch


Olympus-E330
Olympus E-330 Note 1-
  • Erste SLR mit live-view
  • kompakter als APS-C oder Vollformat
  • Gute, preisgünstige Objektive
  • Autfocus langsam
  • Elektronik sensibel in tropischen Ländern
Unterwassergehäuse UK-Germany
UK-Germany Note 2-
  • Alle Funktionen bedienbar
  • Verschiedene Ports
  • Groß und schwer
  • Blitzbuchsen oft undicht

Nikon Coolpix F7100
Nikon Coolpix F7100 Note 2-
  • hohe Auflösung
  • kompakt
  • WB umständlich
  • eingeschränkte Möglichkeiten
Unterwassergehäuse Phantasea FP7100
Phantasea FP7100 Note 2-
  • 60m Einsatztiefe
  • gute Dichtung
  • starker Auftrieb

Altbestände - ausgemustert

Bild, ohne Titel
Olympus 8080 Note 2
  • sehr vielseitig
  • langsames fokussieren
  • WB mit leichtem Violett-Stich
Bild, ohne Titel
PT-023 UW-Gehäuse Note 2
  • alle Funktionen bedienbar
  • Anschluß für externen Blitz
  • interner Blitz für Makro nicht brauchbar

zur Canon-Homepage
Canon Ixus V3 Note 3
  • unverwüstlich
  • stört nicht beim tauchen
  • geringe Auflösung
  • in die Jahre gekommen
Bild, ohne Titel
WP-600 UW-Gehäuse Note 3
  • stört nicht beim tauchen
  • maximale offizielle Einsatztiefe 30m
  • geht auch bis 50m

Nikonos IV
Nikonos IV Note 3-
  • kompakt, all-in-one
  • Film oft nicht transportiert
  • Überrraschung nach Rückkehr

Bild, ohne Titel
Subtronic SF-3000 Note 3
  • gibt viel und lang Licht
  • Ladezeit
  • Gewicht (ca. 1,5kg Abtrieb)
  • nicht meht zeitgemäß, kein LWL-Anschluss
Sea and Sea Camera MX-10
Sea & Sea MX-10 Note 3-
  • eine der ersten bezahlbaren UW-Kameras
  • analog

 © 1998..2022 - Monika Stephan & Helmut Hartmann, Neuried
zum Impressum