Aladin's Tod

Nachruf ...

Auch mein Aladin Air X, ehemals Uwatec, dann $cubapro, hat den Geist aufgegeben!

Unvorsichtigerweise folgte ich nicht dem Ratschlag Fredy Kaindl's, den Computer mit 45% Batterie Restanzeige aus tauschen zu lassen, sondern verließt mich auf die Gebrauchsanleitung. Dort steht " ... bis 0% - und dann noch ein paar Tauchgänge ".

Bei 42% und 50m zeigte das Display plötzlich nur noch "Err".

Damit belief sich der Kostenvoranschlag von Scubapro für den Austausch auf 250€ statt auf 80€.

Ich wollte nicht glauben, dass es nicht an der Batterie liegt und bin der Sache unfachmännisch und sehr rabiat auf den Grund gegangen.

Bilder zur Strecke

Bild, ohne Titel
Err Anzeige
Bild, ohne Titel
Bild, ohne Titel
Bild, ohne Titel
Im Schraubstock
Bild, ohne Titel
Bohrlöcher
Bild, ohne Titel
Aufbruch
Bild, ohne Titel
Neuer Akku
Bild, ohne Titel
Err Again ...

Bilanz der Aktion

  • Erfolgt: 0
  • Kosten 10€ für Akku
  • Erkenntnisgewinn: "Einmal Err - immer Err" (stimmt so wohl doch nicht - siehe unten ...)

Zusätzlicher Hinweis

Für sehr begabte und ambitionierte Bastler gibt es hier auf der Seite von Milan Kotva eine Anleitung wie man die Batterie des Aladin wechseln kann, inklusive Anleitung wie man aus dem Error Modus mit der Fehleranzeige "ERR" wieder raus kommt.


 © 1998..2022 - Monika Stephan & Helmut Hartmann, Neuried
zum Impressum